Rock im Park

Einmal Alles, bitte!

Von A wie Absperrung bis Z wie Zeppelinfeld umbauen ist hier alles dabei.

Seit 1997 findet jedes Jahr in Nürnberg, zuerst im Frankenstadion, später rund um den nahegelegenen Dutzenteich und das Zeppelinfeld eines der größten Rockfestivals in Europa statt.An drei Tagen Anfang Juni geben sich hier Superstars der Musikszene und vielversprechende Newcomer die Klinke in die Hand. Auf insgesamt drei Stages wird drei Tage lange Rock und andere Genres vom feinsten zelebriert.
Ca. 75.000 Festivalbesucher verzeichnet Rock im Park jedes Jahr, viele der Besucher kommen mit dem eigenen Zelt oder haben sich ein bereits aufgebautes Zelt gebucht. Auch Glamping oder die Anreise mit dem eigenen Wohnmobil oder Caravan sind möglich.

Um dies alles zu bewältigen und umsetzen zu können, muss ein Sportfeld, eine Parkanlage, riesige Freiflächen und eine historische Erinnerungsstätte umgebaut und geschützt werden und danach auch wieder zurückgebaut werden.

Und das alles in gerade einmal vier Wochen!

Dazu muss einiges getan werden, so müssen z.B. rund um den Dutzenteich und den dazu gehörigen Park und die Große Straße in Nürnberg 60 km Mobilzaun aufgebaut werden. Vor der Zeppelinbühne und der Beck´s Parkstage müssen 20.000 m² Boden- und Rasenschutz verlegt werden, damit der Rasen vor den Belastungen durch Gabelstapler und Hubarbeitsbühnen bei Auf und Abbau und später vor zehntausenden Besuchern geschützt wird.

Für Künstler und VIP-Gäste müssen Garderoben und VIP-Räume eingerichtet werden, hier liefern wir Sofas, Sessel, Stühle, Teppiche, Tische, Lampen und Pipe&Drape.

Vor den drei Bühnen werden insgesamt 3 km Stagebarriers aufgebaut. Außerdem liefern wir zahlreiche Mannschafts- und Bürocontainer, Materialcontainer und Sanitärcontainer.
Unsere erfahrenen Veranstaltungsmeister sind von Anfang an in die Planung mit eingebunden und übernehmen auch während der gesamten Veranstaltung die Verantwortung für den Ablauf.

Trotz Hightech-Boden: Die Zeit läuft!

Außerdem stehen wir mit unserem kompletten Fuhrpark, welcher 3,5to Transporter und Pritschenfahrzeuge, 40to. Sattelzugmaschinen und Auflieger, Gator Fahrzeuge, Clubcarts, Tele- und Frontstaplern umfasst, permanent zur Verfügung, um den Materialtransport und den Aufbau zu gewährleisten.
Da hunderte von Aufbauhelfern auch versorgt werden müssen, liefern wir natürlich auch einen großen Teil der Gastroausstattung, wie z.B.: Kühlschränke, Theken, Gefrierschränke, Elektro-Herde, Gastro-Spülmaschinen, Stühle, Tische und Bierbankgarnituren.

Erst einen Tag vorher: Das Grün des Spielfelds verschwindet.

Viele Leute brauchen auch viel Raum, also errichten wir auch einige Zelte und Pagoden in verschiedenen Größen von 3x3m bis 10x15m.
Nach all den Strapazen heißt es dann Rock on, den Rock im Park bedeutet für uns den Auftakt in eine neue Festivalsaison, mit neuen spannenden Projekten und Herausforderungen. Und wir sind heiß drauf!